Diskus- & Hammerwurf

Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 10m

Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 10m

Gefertigt aus stabilen Aluminiumprofilen und mit einem hochwertigen Schutznetz ausgestattet. Nach IAAF und mit IAAF-Zertifikat!

Die 10 Standpfosten (Galgen) unseres großen Schutzgitters sind aus hochwertigem Aluminium-Ovalprofil gefertigt (Querschnitt 115 x 100 mm, Wandungsstärke 4 auf 6 mm). Die Aluminiumkonstruktion verbindet enorme Standfestigkeit mit einer leichten Handhabbarkeit. Wie bei Schäper Schutzgittern üblich, sind gefährliche Arbeiten mit Leitern nicht notwendig, da der Aufbau (inklusive der Befestigung und Justierung des Netzes) komplett von unten erfolgt!

Auch während eines Wettkampfes ist das Schutzgitter leicht zu bedienen:

  • Die Klappen können je nach Werfer problemlos von nur einer Person eingestellt werden!
  • Bei Wettkampfunterbrechungen kann das Netz in nur wenigen Minuten herabgelassen und wieder aufgezogen werden!

Schutzgitter, 7 auf 10 m, mit IAAF-Zertifikat,
Bestell Nr.: 02010292

Komplett aus Aluminiumprofilen und gemäß statischen Berechnungen gefertigt.

Ein Gitter beinhaltet:

  • 10 Galgen
  • 2 Klappen
  • 4 Verbinderrohre für die Galgen in 10 m Höhe
  • 1 Netz (quadratische Maschenstellung) mit Prüfmaschen, inkl. Befestigungsseilen
  • 2 Wagen für die Klappenverstellung (inkl. der notwendigen Gewichte)
  • 11 Sandsäcke
  • Notwendiges Werkzeug zur Montage

Bitte beachten Sie:

Unsere Galgenprofile mit 115 x 100 mm im Querschnitt und einer Wandungsstärke von 4 auf 6 mm sind nach statischer Berechnung gefertigt. Um jedoch Sturmschäden zu vermeiden, sollte das Netz trotzdem bei Windgeschwindigkeiten ab 10 m/s herab gelassen werden.

Ein besonderer Service:

Unser großes Leihschutzgitter (siehe Abbildung)! Hierbei handelt es sich um ein freistehendes Schutzgitter, welches mit Betongewichten standfest aufgestellt und in kurzer Zeit auf- und abgebaut werden kann. Dieses Schutzgitter wurde bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften 2004 in Braunschweig (siehe Abbildung) und 2005 in Bochum als mobile Einrichtung eingesetzt!

Neu: Mit statischem Nachweis und ausführlicher Aufbauanleitung auf Video-CD!


Schutzgitter
Schutzgitter
Einfaches Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 10m

Einfaches Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 10m

Gefertigt aus Aluminiumprofilen und mit einem hochwertigen Schutznetz ausgestattet. Nach IAAF und mit IAAF-Zertifikat!

Die 10 Standpfosten (Galgen) dieses Schutzgitters sind aus Aluminium-Ovalprofil gefertigt (Querschnitt 115 x 100 mm, Wandungsstärke 4 auf 6 mm).

Die Aluminiumkonstruktion verbindet enorme Standfestigkeit mit einer leichten Handhabbarkeit. Als zusätzliche Verstärkung sind die 10 Meter Pfosten mit innenliegenden Stahlprofilen verstärkt.

Auch während eines Wettkampfes ist das Schutzgitter leicht zu bedienen:

  • - Die Klappen können je nach Werfer von nur einer Person eingestellt werden!
  • Bei Wettkampfunterbrechungen kann das Netz herabgelassen und wieder aufgezogen werden!

Schutzgitter, 7 auf 10 m, mit IAAF-Zertifikat,
Bestell Nr.: 02010293

Ein Gitter beinhaltet:

  • 10 Galgen
  • 2 Klappen
  • 1 Netz (quadratische Maschenstellung) mit Prüfmaschen, inkl. Befestigungsseilen
  • 2 Wagen für die Klappenverstellung (inkl. der notwendigen Gewichte), vorgerichtet für Erdverankerung
  • 11 Sandsäcke
  • Notwendiges Werkzeug zur Montage

Auf Wunsch und gegen Mehrpreis lieferbar:

  • 4 Verbinderrohre für die Galgen in 10 Meter Höhe
  • Anpassung des Gitters, so dass der Aufbau (inklusive der Befestigung und Justierung des Netzes) komplett von unten erfolgen kann!

Komplett aus Aluminiumprofilen und gemäß statischen Berechnungen gefertigt.

Bitte beachten Sie:

Unsere Galgenprofile mit 115 x 100 mm im Querschnitt und einer Wandungsstärke von 4 auf 6 mm sind nach statischer Berechnung gefertigt. Um jedoch Sturmschäden zu vermeiden, sollte das Netz trotzdem bei Windgeschwindigkeiten ab 10 m/s herab gelassen werden.

Neu: Mit statischem Nachweis und ausführlicher Aufbauanleitung auf Video-CD!


Einfaches Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 10m
Schutzgitter „Kyrill“, Höhe 7 auf 10 Meter

Schutzgitter „Kyrill“, Höhe 7 auf 10 Meter

Gefertigt aus feuerverzinktem Stahl und mit einem hochwertigen Schutznetz ausgestattet. Nach IAAF gefertigt! Die 10 Standpfosten (Galgen) dieses Schutzgitters sind aus feuerverzinkten Rechteckprofilen gefertigt (Querschnitt 120 x 120 mm, Wandungsstärke 4 mm).

Die Konstruktion aus feuerverzinktem Stahl bietet eine enorme Standfestigkeit. Gerade bei zunehmenden Windgeschwindigkeiten wird durch das Material „Stahl“ eine gegenüber vergleichbaren Aluminiumkonstruktionen höhere Standfestigkeit erreicht.

Die Quertraverse (Querschnitt 100 x 100 mm, Wandungsstärke 3 mm) zwischen den beiden vorderen Pfosten erlaubt eine einfache Einstellung des Wurfsektors. Sämtliche Metallteile sind feuerverzinkt und somit optimal gegenüber äußeren Einflüssen geschützt.

Im Lieferumfang enthalten sind 10 Bodenhülsen für die 10 Standpfosten dieses Schutzgitters. Auch während eines Wettkampfes ist das Schutzgitter leicht zu bedienen: - Bei Wettkampfunterbrechungen kann das Netz herabgelassen und wieder aufgezogen werden!

Ein Gitter beinhaltet:

  • 10 Galgen
  • 1 Quertraverse im oberen Bereich zur Einstellung des Wurfsektors
  • 1 Netz mit Prüfmaschen, inkl. Befestigungsseilen
  • 11 Sandsäcke
  • 10 Bodenhülsen

Schutzgitter, 7 auf 10 m, nach IAAF, Bestell Nr.: 0201S293

Das komplette Schutzgitter ist aus Stahlprofilen und gemäß statischen Berechnungen gefertigt.

 


Schutzgitter „Kyrill“, Höhe 7 auf 10 Meter
Schutzgitter „Kyrill“, Höhe 7 auf 10 Meter
Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 9m

Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 9m

Bestell Nr.: 02010291

Für Trainingszwecke und für Wettbewerbe ohne IAAF- oder EAA-Status geeignet. Standpfosten (Galgen) komplett aus Aluminiumprofilen und gemäß statischen Berechnungen gefertigt.

Zum Schutzgitter gehören:

  • 8 Galgen (Ø 80 mm, Wandungsstärke 6 mm)
  • 2 Galgen im Klappenbereich (Ø 60 mm, Wandungsstärke 6 mm)
  • 2 Klappen mit Rollenführung und Feststeller (inkl. der notwendigen Gewichte)
  • 7 Verbinderrohre (Ø 42 mm, Wandungsstärke 3,5 mm) mit Einhängevorrichtung für das Netz
  • 2 Zusatzstreben, die das Verdrehen der runden Galgen verhindern
  • 1 Netz mit Prüfmaschen, inklusive Befestigungsseilen
  • 10 Sandsäcke zur Beschwerung des Netzes am Boden
  • 10 Seilzüge entlang der Galgen durch eine speziell gesicherte Rollenführung

Gegen Aufpreis:

  • Auf Wunsch fertigen wir eine geschlossene Seilführung durch Aluminiumrohre, die an den Galgen aufgeschweißt werden!
  • Auf Wunsch mit verschließbaren Seilkästen lieferbar!

Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 9m
Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 7 auf 9m
Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 5.5m hoch

Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 5.5m hoch

Für Trainingszwecke und für Wettbewerbe ohne IAAF- oder EAA-Status geeignet.

Schutzgitter, durchgehend 5,5 m hoch, in Hülsen stehend:
Bestell Nr.: 02001027

Zum Schutzgitter gehören:

  • 10 Galgen (Ø 60 mm, Wandungsstärke 6 mm)
  • 2 Klappen - 9 Verbinderrohre (Ø 42 mm, Wandungsstärke 3,5 mm)
  • 2 Zusatzstreben, die das Verdrehen der runden Galgen verhindern
  • 1 Aufleger für die Verbinderrohre
  • 1 Netz mit Prüfmaschen, inkl. Befestigungsseilen
  • 10 Sandsäcke zur Beschwerung des Netzes am Boden

Schutzgitter, freistehend (o. Abb.):
Bestell Nr.: 02001028

Der Aufbau unserer Schutzgitter ist komplett von unten möglich! Gerne unterstützen wir Sie beim ersten Aufbau mit unseren Mitarbeitern vor Ort.

Bitte beachten Sie:

Unsere Galgenprofile mit 60 und 80 mm im Durchmesser und einer Wandungsstärke von 6 mm sind nach statischer Berechnung gefertigt. Um jedoch Sturmschäden zu vermeiden, sollte das Netz trotzdem bei Windgeschwindigkeiten ab 10 m/s herab gelassen werden.


Schutzgitter für Hammer- und Diskuswurf, 5.5m hoch
Schutzgitter für Diskuswurf mit IAAF-Zertifikat, 4m hoch

Schutzgitter für Diskuswurf mit IAAF-Zertifikat, 4m hoch

Schutzgitter für Diskuswurf, durchgehend 4 Meter hoch. Gefertigt aus stabilen Aluminiumprofilen und mit einem hochwertigen Schutznetz ausgestattet. Nach IAAF gefertigt und mit IAAF-Zertifikat!

Schutzgitter für Diskuswurf nach internationalen Vorgaben gefertigt und entsprechend durch die IAAF zertifiziert. Die 7 Standpfosten (Galgen) dieses Schutzgitters sind aus Aluminiumprofilen gefertigt (Ø 60 mm, Wandungsstärke 6 mm) und kombinieren somit Standfestigkeit mit einer leichten Handhabbarkeit.

Vorteil dieses Schutzgitters:

Bei diesem Schutzgitter entfallen gefährliche Arbeiten mit Leitern, da der Auf- und Abbau (inklusive der Netzbefestigung) komplett von unten erfolgt!

Ein besonderer Service: Unser Leihschutzgitter (siehe Abbildung). Hierbei handelt es sich um ein freistehendes Schutzgitter, welches mit Betongewichten standfest aufgestellt und in kurzer Zeit auf- und abgebaut werden kann.

Bitte beachten Sie:

Unsere Galgenprofile mit 60 mm im Durchmesser und einer Wandungsstärke von 6 mm sind nach statischer Berechnung gefertigt. Um jedoch Sturmschäden zu vermeiden, sollte das Netz trotzdem bei Windgeschwindigkeiten ab 10 m/s herab gelassen werden.

Zum Verkauf bieten wir dieses Schutzgitter standardmäßig in zwei Ausführungen an:

Schutzgitter, in Hülsen stehend, Bestell Nr.: 02001251

Ein Gitter beinhaltet:

  • 7 Galgen
  • 6 Verbinderrohre für die Galgen
  • 1 Aufleger für die Verbinderrohre
  • 2 Verstrebungen, die das Verdrehen der runden Galgenprofile verhindern
  • 1 Netz mit Prüfmaschen, inkl. Befestigungsseilen
  • 7 Sandsäcke

Schutzgitter, freistehend, Bestell Nr.: 02001025

Lieferumfang: wie Bestell Nr.: 02001251 sowie

  • 7 Bodenhülsen inkl. Hülsenständer
  • 6 Bodenrahmenelemente

Der Bodenrahmen ist der Netzabwicklung angepasst, dadurch ist überall ein exakter Aufbau gewährleistet.


Schutzgitter für Diskuswurf mit IAAF-Zertifikat, 4m hoch