Hindernisse

 Hindernishürden für den 3000 Meter Lauf

Hindernishürden für den 3000 Meter Lauf

Hindernishürden nach IWR und IAAF, mit IAAF-Zertifikat. Höhenverstellbar nach intern. Vorschrift.

Die Hindernishürden der Firma Schäper überzeugen Sportler seit Jahren durch folgende Merkmale:

  • Die internationalen Wettkampfhöhen für Frauen (0,762 m) und Männer (0,914 m) sind schnell und leicht einstellbar.
  • Die schwarz-weißen Hindernisbalken sind aus Tannen-/Fichtenbohlen in Leimbinderbauweise gefertigt. So wird sichergestellt, dass sich der Balken auch bei widrigen Witterungsverhältnissen nicht verzieht.
  • Vollverschweißter Unterbau aus Aluminiumprofilen, der sowohl eine besondere Haltbarkeit als auch eine leichte Handhabbarkeit garantiert.
  • Durch die eingeschweißten Gewichte ist eine hohe Standfestigkeit garantiert.
  • Gemäß IAAF Vorgaben gefertigt und IAAF zertifiziert.

Profile des Aluminiumgrundgestells:

Trägerprofile (60 x 6 mm) / Standprofile (80 x 6 mm).
Die Differenz zwischen den verschieden großen Stand- und Trägerprofilen wird durch spezielle Gleitbuchsen ausgeglichen.
Dadurch wird ein leichtes Verstellen der Wettkampfhöhen gewährleistet.

Hindernishürde in 3,96 m Länge,
Bestell Nr.: 03000137

Hindernishürde in 5,0 m Länge,
Bestell Nr.: 03001375


 Hindernishürden für den 3000 Meter Lauf
 Hindernishürden für den 3000 Meter Lauf
Hindernishürden nach internationaler Vorschrift

Hindernishürden nach internationaler Vorschrift


Hindernishürden nach internationaler Vorschrift
Hindernishürden nach internationaler Vorschrift
Wassergrabenhindernis, nach IWR und IAAF

Wassergrabenhindernis mit höhenverstellbaren Aluminiumfüßen. Der astreine Hindernisbalken ist in Leimbinderbauweise aus Tannen-/Fichtenbohlen gefertigt und schwarz-weiß abgesetzt. Durch diese Bauart wird sichergestellt, dass sich der Balken auch bei widrigen Witterungsverhältnissen nicht verzieht!

Profilgrößen der Aluminiumfüße:

Standprofile: 60 x 6 mm / Trägerprofile: 80 x 6 mm. Die Differenz zwischen den verschieden großen Aluminiumprofilen des Grundgestells wird mit speziellen Gleitbuchsen ausgeglichen. Dadurch wird ein leichtes Verstellen der Wettkampfhöhen gewährleistet.

Hindernislauf Frauen, Hindernishöhe: 0,762 m
Hindernislauf Männer, Hindernishöhe: 0,914 m

Dieses Wassergrabenhindernis kann, entsprechend der internationalen Vorschrift, schnell und einfach in der Höhe variiert werden.

Bestell Nr.: 03000138

Wir empfehlen:

Bodenhülse Standard (o. Abb.), aus Aluminium mit losem Deckel,
Bestell Nr.: 03H02002

Bodenhülse Spezial (o. Abb.),
Bestell Nr.: 03SH2004

Bodenhülse aus Aluminium mit oben liegender Deckelkammer und fest verbundenem Deckel. Der Deckel der Bodenhülse kann entsprechend ihres Bodenbelages bauseits beschichtet werden.

Ersatzbalken aus Holz (o. Abb.),
Bestell Nr.: 0300E138


Wassergrabenhindernis, nach IWR und IAAF
Wassergrabenhindernis, nach IWR und IAAF
Wassergrabenbausatz

Wassergrabenbausatz

Wassergrabenmaße: 3,66 x 3,66 m.

3-teiliger Wassergrabenbausatz aus stabilen Aluminiumbordwandprofilen, bestehend aus zwei Seitenteilen und einem Stirnteil. Die Bodenhülsen Spezial (mit Deckelkammer) für das Wassergrabenhindernis sind an der Stirnseite angeschweißt. Inkl. Einbauprofilen und Führungsschienen für den Kunststoffeinbau.

Wassergrabenmaße: 3,66 x 3,66 m.

Wassergrabenbausatz,
Bestell Nr.: 03001501